CaniX-Cross Racing Team
"Ich sag dir nicht, dass es leicht wird. Ich sage dir nur, dass es sich lohnen wird!"

Das sind wir ...

CaniX-Cross: Sport mit Hund, ob laufen, biken oder scootern.

Wir leben und lieben das was unseren Hunden und uns Spass macht.

Bewegung, Aktion, Schnelligkeit, Ausdauer, Freiheit, Natur und das im Team mit unseren Hunden.

Kein Wetter ist uns zu schlecht, kein Wald zu matschig, keine Steigung zu hoch, kein Morgen zu früh oder Abend zu spät um mit unseren Hunden eine Runde durch den Wald zu drehen....

Lernen Sie auf unseren Seiten den CaniX-Sport kennen und fühlen sie den Spass und die Dynamik.

Wir fahren mit unseren Hunden jetzt seit gut 10 Jahren und seit 2015 auch aktiv auf Rennveranstaltungen. Als Mitglieder im MSH Mushing Schleswig Holstein fahren wir von September bis Mai als Lizenzierte Fahrer mit unseren Hunden. Wir bereiten uns und unsere Hunde sorgfältig über Kraft, Ausdauer und Schnelligkeitstrainig auf das Renngeschehen vor. Nur ein gut ausgebildeter Hund kann auch diesen immensen Leistungsdruck, der nicht nur körperlich sondern auch mental stattfindet, aushalten. Ein gut trainierter Hund kann auch die Signale bei rasanten Tempo und eventuellen Stressfaktoren sauber umsetzten, dieses können Überholmanöver, schwieriges Gelände, schlechte Wetterverhältnisse oder einfach nur komische Laune sein. Seit 2017 unterstützen wir den VDSV Kader und sind für das Deutsche Team bei den Europameisterschaften und der Weltmeisterschaft aktiv mit unseren Hunden dabei.

Auch für 2018 haben wir viel vor...Mitglied im ICEPAW Racing Team und im hundling Team, unsere Youngstars trainieren und zu erfolgreichen Rennhunden ausbilden und natürlich weiterhin mit Freunden die Welt bereisen um an Wettkämpfen teilzunehmen. Selbstverständlich bekommen wir auch in 2018 eine hervorragende Unterstützung von ICEPAW, Sledwork und dem hundling. Mehr dazu unter Sponsoren.

Tanja Jäger:

Durch Ingo, von Canicross Outdoorsport Team, bekam ich die Mentale Unterstützung für die Rennen in jeglicher Form, ebenso wie Trainingspläne und Ideen für anstehende Rennen. Ingo hat mich sehr gefördert und mir sehr viel über mich und meinen Körper beigebracht. Alles hat seine Zeit... Seit 2018 gehöre ich nun dem ICEPAW racing Team an und ebenso dem hundling Team.. Mit einem sehr hohen Trainingslevel bestreite ich den Tag für mich und meine Hunde, irgendwie sind wir immer aktiv, egal in welcher Form, uns fällt immer was ein. Sehr viel Spaß haben wir zur Zeit im Triathlon, da können wir schwimmen, biken/scootern und laufen kombinieren. Erfolgreich sind wir in der letzten Saison am Scooter und am Bike gestartet. Diese Saison wird sehr, sehr spannend, da unsere "Kleinen" an den Start gehen werden. Unsere Yoommee wird diese Saison nicht starten, sie bekommt eine Pause, dafür wird mein Silas mein Hauptpartner in Sachen bike/scooter. Unser erstes Rennen in dieser Saison wird sogleich die WM in Polen.

Dirk Jäger:

Ist der klassische Biker, ob mit einem oder auch mit zwei Hunden, der fährt alles. Dieses Jahr wird er in die erste offizielle Saison starten. Um sich selber auch fit zu halten fährt er auch ohne Hund bei uns im Gelände Mountainbike, gerne auch mit Teammitgliedern die Lust haben sich schmutzig zu machen.

Viele Teams konnten wir schon mit diesem Virus infizieren und freuen uns sehr immer mehr Freunde auf Rennen begleiten zu dürfen.